StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» neue Daten von Semkas Welt
Mi Sep 13, 2017 2:49 am von Gast

» Die Gartenlaube
So Dez 11, 2016 3:08 am von Jace

» Die Eingangshalle
So Dez 11, 2016 2:01 am von Joshua

» Ranelle Pirie - Unfertig
So Jul 31, 2016 1:37 am von Ranelle

» Lacrima - zwischen drei Welten
Do Jul 28, 2016 12:46 pm von Gast

» Bis Dezember weg.
Di Jul 26, 2016 7:06 am von Jace

» Der Dachgarten
Sa Jul 09, 2016 11:15 pm von Joshua

» Zimmer 001, Schülersprecherin
Fr Jul 08, 2016 10:10 pm von Joshua

» Die große Eiche
Fr Jul 08, 2016 10:05 pm von Joshua

Wetter & Zeit
Jahreszeit: Sommer
Wochentag: Sonntag
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Wetter:
Die Sonne neigt sich dem Horizont. Wolkenfreier Himmel, 22°C

Austausch | 
 

 Alexis Doe || Schülerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alexis

avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Trainingseinheiten : 57
Anmeldedatum : 09.09.15
Alter : 19
Ort : ✖︎ Unter deinem Schrank.

Charaktere
Name & Alter:
Fähigkeit :
Rang:

BeitragThema: Alexis Doe || Schülerin    Do Sep 10, 2015 12:43 am



» Alexis Doe «




Allgemeines


Username: Alexis
Charaktername: Alexis Mason Doe
Geschlecht: weiblich
Rang: Schüler
Alter: 17 Jahre
Geburtstag: 23.07
Beziehungsstatus: Sie ist Single
Trainingsstufe: Stufe 1



Aussehen & Charakter


Aussehen

Hautfarbe
Ich bin nicht hellhäutig, sonst würde ich ja aussehen, wie eine wandelnde Leiche, aber wirklich gebräunt bin ich auch nicht. Wir sagen einfach mal, dass ich eher eine Nuance dazwischen bin.
Haarfarbe
Meine langen, leicht gewellten Haare sind hellbraun, besitzen jedoch einen dunklen Ansatz, da meine Haare vorher ebenfalls dunkelbraun waren. Ich stehe aber nicht sonderlich auf dunkle Farben, deshalb habe ich mir meine Haare hellbraun getönt.
Augenfarbe
Ich habe hellblaue Augen, was manchmal auch ins Grau-Blau hinein gehen könnte.
Besonderes
Natürlich habe ich keine großen Narben, nur hier und da ein paar Kratzer, was aber von der ein oder anderen Tour durch den Wald gekommen war. Sonst habe ich nur noch ein Nasenpiercing, was nur ein kleiner Stecker ist, und ein Tattoo oberhalb meiner Hüfte in Form einer Rose.

Allgemeines Aussehen
Wo könnte man am besten Anfangen? Fangen wir mit meinen Haaren an.
Ich habe Schulter langes, von Natur aus gelocktes Haar, welches ich mir vor ein paar Jahren hellbraun gefärbt habe, da ich mit meinem blond nicht mehr zufrieden war und wirklich jeder in meiner Familie hat blonde Haare, da wollte ich einfach mal heraus stechen. Jedenfalls fallen mir diese immer in Wellen über meine Schulter und sind auch nicht wirklich zu bändigen, weil sie dick sind. Meine Mutter nannte es immer 'Pferdehaar', weil diese ebenfalls dick waren.
Bei Wind und Regen sind die noch schrecklicher zu machen.

Weiter zu meinem Gesicht und dem Körperbau.
Mein Gesicht ist eher länglich und meine Wangenknochen sind etwas mehr sichtbar, deswegen spare ich mir meistens den Rouge, wenn ich mich ein wenig schminke, was aber eher selten vorkommt. Höchstens zu besonderen Anlässen. Lippenstift trage ich selten auf, da meine Lippen immer einen satten Ton haben und ich stehe nicht so auf Lippenzeug.
Mein Körper ist jetzt auch nicht die Welt, aber ich kann mich selbst als schlankes Mädchen bezeichnen, weil bei mir wirklich keine Kalorien ansetzen, was durch meinen regelmäßigen Sport kommt, den ich manchmal auslasse und mir hin und wieder mal Fast Food gönne, was natürlich auch einmal sein muss.
Außerdem falle ich mit meinen 1,65m nicht sonderlich auf, da ich für meine Größenverhältnisse schon sehr klein bin, aber natürlich habe ich mich damit abgefunden.

Mein Kleidungsstil ist recht einfach, da ich im Sommer meist kurze Hosen, Jeggings oder auffällige Hosen anziehe, sie müssen nur luftig sein. Oberteile kann man sich bestimmt auch denken, da Bauchfrei manchmal sein muss, sonst eher T-Shirts oder dünne Blusen und Tops. Schuhwerk besteht im Sommer aus Sandalen, dünnen Sportschuhen und Ballerinas. Oder ganz einfach Barfuß, was ich meist bevorzuge. *lach*

Winterklamotten bestehen dann aus Mänteln, Rollkragenpullis und dickere Sweatshirts. Dünnere ziehe ich auch an, aber meist kommen sie in die Sommerabteilung. Schuhwerk hier müsste ebenfalls klar sein. Stiefel, dicke Schuhe und so.


Charakter

Allgemeiner Charakter: Uh, ich mag es mich zu beschreiben. Also meinen Charakter.
Ich bezeichne mich gerne als Zicke und verrücktes Huhn, weil ich auf ziemlich strange Ideen komme und auch keine von denen abschlage, falls jemand mal solch eine vorstellen sollte. Auch kann ich bei manchen Dingen meinen Mund nicht halten, weil ich einfach zu allem meine Meinung hinzugeben muss, was eigentlich schon Alltag ist. Ich bin eine ziemlich redselige Person und liebe es andere Leute regelrecht zuzuquatschen und so gute Kontakte zu knüpfen. Mit meinem frechen Mundwerk müsste man auch klar kommen, weil ich oft Sprüche klopfe und an sich sogar eine spitze Zunge hab'. Sozusagen nehme ich kein Blatt vor den Mund, wenn ich mit jemandem rede.
Meist wird es nicht gerne gesehen, weil es doch ziemlich störend ist und ich endlich vernünftig werden sollte. Aber ich lebe nach dem Motto 'Carpe Diem', da ich meinen ganzen Tag nutze und nicht wie eine Marionette 'rumlaufe, welche an der Angel von den Lehrern hängt, was an sich eine gruselige Vorstellung ist.
Aber ich bin auch sehr offen und optimistisch, sehe also in jedem das gute, was nicht immer die beste Idee ist, aber ich kann selten jemanden hassen.

Aber nicht nur ich bin immer glücklich. In mir kann auch mal das Sensibelchen erscheinen, obwohl ich eine starke Persönlichkeit besitze. Ich bin Anti-Klischee, was nicht wirklich dazu passt, aber es muss gesagt werden. Außerdem habe ich Klaustrophobie, also Platzangst, was eine regelrechte Panik in mir auslöst, wenn ich in zu engen Räumen bin.  
Aber eigentlich ist mein aufgesetztes Lächeln nur eine Maske, damit niemand sehen muss, wie kaputt ich eigetlich bin durch meine Vergangenheit.
Ein 'wenig' wütend könnte ich hin und wieder auch werden. Zwar habe ich Nerven aus Stahl, aber man sollte den Bogen nicht überspannen, weil ein Echo nach hallen kann und das würde etwas heftig werden. Ich werde selten Wütend, deswegen könnte so etwas schon einmal heftiger ausfallen, aber sonst bin ich die Fröhlichkeit in Person.

Vorlieben: 1. Gitarre spielen  ||2.  Tanzen &' singen||3. Wassermelone und Schokolade
Abneigungen: 1. Tierquälerei || 2. Lügner und Spießer || 3. Käse

Fähigkeit eures Charakters: Wie kann man es am besten sagen? Ich habe die Gabe das Gewitter, oder verallgemeinern wir das mal, den Sturm zu beherrschen. Wirklich geübt bin ich darin keinesfalls, weil ich mich schon das ein oder andere mal beinahe in Flammen hab aufgehen lassen durch ein paar der entfachten Blitze, also stehe ich noch so ziemlich am Anfang der Leiter.



Vergangenheit


Mutter: Der Name meiner Mutter lautet Alyson Doe, geboren Jefferson. | Sie lebt noch in unserer alten Heimat, da sie es nicht übers Herz gebracht hatte ihren alten Wohnort zu verlassen, wo sie schon seit Kindesbeinen wohnt.
Vater: Mein Vater hieß Julien Doe. | Er ist leider bei meinem 6. Geburtstag bei einem Autounfall verunglückt, nachdem er etwas von seiner Firma aus ausliefern sollte. Ein Betrunkener ist ihm Frontal in den Wagen gefahren.
Geschwister: Ich bin Einzelkind, so sagte es jedenfalls mein Vater, aber von meiner Mutter weiß ich, dass ich Halbgeschwister besitze, welche ich aber nicht kenne, da meine Mutter eine Affäre mit einem ihrer Kollegen hatte.
[Gesucht ; Bruder &' Schwester]
Sonstige Verwandte: Meine Tante Pam ist auch noch vorhanden, genau wie mein Onkel Jake.| Sie leben in South Carolina und leben dort auf einem Bauernhof. Getroffen habe ich sie nur zweimal zu Familienanlässen, sonst hatten wir nicht viel Kontakt.

Partner: Ich bin zurzeit Single, aber nicht davon abgeneigt jemanden zu finden.
Kinder: Mit meinen 17 Jahren ist es noch etwas zu früh, aber irgendwann hätte ich gerne mal welche.

Vorgeschichte: Aufgewachsen bin ich mit meiner Mutter Alyson Doe und meinem Vater Julien Doe auf einer kleinen Farm, welche irgendwo im Nirgendwo lag, aber wir hatten gute Kontakte zu den Straßen und somit auch zu Städten. Zwar dauerte es immer etwas länger, wenn wir fuhren, aber es zahlte sich aus.
Als ich 6 Jahre alt geworden bin, wollte mein Vater dann eine ganz besondere Überraschung für mich organisieren und zu einem Kinderparadies fahren, aber als er mich abholen wollte, kam er nie Zuhause an. Ein paar Stunden hatten meine Mutter und ich Zuhause auf ihn gewartet, aber kam einfach nicht, als es an der Türe klingelte und die Polizei davor stand. Sie erzählten meier Mutter, dass mein Vater bei einem Autounglück gestorben sei, weil ein Betrunkener Geisterfahrer auf der falschen Fahrspur fuhr und frontal mit ihm zusammengestoßen war. Zuerst wollte ich es nicht wahr haben und hielt es für einen Witz, weil es ja mein Geburtstag war und mein Vater machte gerne einmal Witze, also dachte ich, dass diese Polizisten eingeweiht waren und nur einen Spaß machten.
Aber dann erkannte ich einige Stunden später, dass es die kalte Wahrheit war und ich fing wirklich unaufhaltsam an zu weinen. Meine Mutter hatte an der Türe noch gefasst reagiert, stimmte aber dann mit mir ein. An meinem Geburtstag hatte ich also eine sehr wichtige Person verloren und sie würde niemals wieder kommen.
Jetzt, mit meinen 17 Jahren, verspüre ich an meinem Geburtstag nichts außer Trauer, weil es für mich einfach kein Tag ist an dem ich fröhlich sein kann. Klar, ich soll loslassen, aber ich hing sehr an meinem Vater, allein wegen seinen unsinnigen Witzen mit denen er mich immer zum Lachen gebracht hatte, oder seinen lustigen Gute Nacht Geschichten, welche mich aber nicht einschlafen ließen.
Mir fehlt er immer noch sehr, aber ich versuche es immer mit einem aufgesetzten Lächeln zu 'überkleben', sodass niemand merkt, dass ich innerlich eigentlich nicht einmal mehr im Stande bin zu lächeln.



© Joshua


_________________

Signature by Shizoo Design
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joshua
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Trainingseinheiten : 460
Anmeldedatum : 18.04.14
Ort : In my mind I call you home.

Charaktere
Name & Alter:
Fähigkeit :
Rang:

BeitragThema: Re: Alexis Doe || Schülerin    Fr Sep 11, 2015 7:03 am



Angenommen!

_________________
have you ever missed someone so much that strangers started to look like them?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://stolen-dream.fruitsandco.com
 
Alexis Doe || Schülerin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Habt einen schönen Valentinstag!
» Tigrex Schädelpanzer ?
» Anonymer Schädel?
» Schätze bei den Schatzquests
» schärfe formel xD

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stolen Dream :: Vor dem RPG :: Angenommen :: Schüler-
Gehe zu: