StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» neue Daten von Semkas Welt
Mi Sep 13, 2017 2:49 am von Gast

» Die Gartenlaube
So Dez 11, 2016 3:08 am von Jace

» Die Eingangshalle
So Dez 11, 2016 2:01 am von Joshua

» Ranelle Pirie - Unfertig
So Jul 31, 2016 1:37 am von Ranelle

» Lacrima - zwischen drei Welten
Do Jul 28, 2016 12:46 pm von Gast

» Bis Dezember weg.
Di Jul 26, 2016 7:06 am von Jace

» Der Dachgarten
Sa Jul 09, 2016 11:15 pm von Joshua

» Zimmer 001, Schülersprecherin
Fr Jul 08, 2016 10:10 pm von Joshua

» Die große Eiche
Fr Jul 08, 2016 10:05 pm von Joshua

Wetter & Zeit
Jahreszeit: Sommer
Wochentag: Sonntag
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Wetter:
Die Sonne neigt sich dem Horizont. Wolkenfreier Himmel, 22°C

Austausch | 
 

 Julian Hemsworth - fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jace
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Trainingseinheiten : 270
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 18
Ort : I think at home...? :D

Charaktere
Name & Alter:
Fähigkeit :
Rang:

BeitragThema: Julian Hemsworth - fertig   Di Sep 22, 2015 8:50 am



» Charaktername «




Allgemeines


Username: Jace
Charaktername: Julian Hemsworth
Geschlecht: männlich
Rang: Schüler
Alter: 19 Jahre
Geburtstag: 20.10.
Beziehungsstatus: single
Trainingsstufe: Stufe 1



Aussehen & Charakter


Aussehen

Hautfarbe
hellhäutig bis gebräunt
Haarfarbe
helles braun
Augenfarbe
blasses blau
Besonderes
Er hat eine lange tiefe Narbe von seiner rechten Schulter bis hin zur linken Seite seines Bauches.

Allgemeines Aussehen
Dunkle Haare, helle Haut, klare Augen und ein süffisantes Lächeln. Julian ist der Innbegriff von Sexappeal. Sein durchtrainierter Körper und seine charmante Art lassen jede Frau dahinschmelzen. Er ist so um die 1,90 m und hat einen lässigen Style. Meist trägt er ein weißes T-Shirt mit einer schwarzen Kapuzenjacke darüber mit einer Armeekette. Die hatte  er von seinem Vater gekriegt, als dieser aus dem Irak zurückgekommen war. Dazu trägt er auch eine ausgewaschene Jeans und schwarze Schuhe, die etwas höher sind und nicht zugeschnürt sind. Am Arm hat er ein Lederarmband, welches er von seiner kleinen Schwester Lynn zum Geburtstag bekommen hatte.
Julian hat einen kräftigen Körperbau, der daher rührt, dass er sich zu einem Werwolf verwanden kann. Sein Gesicht ist kantig und wird von leicht herausstehenden Kieferknochen umrandet. Seine Stirn ist schmal, die Augenbraunen normal geformt und er hat klare blaue Augen, die einem das Herz stehen bleiben lassen können. Um die Iris herum haben sie einen dunkel blauen bis anthrazitfarbenen Ton und haben auch eine Strahlenmusterung. Er hat einen breiten Nasenrücken, was von der Vererbung des Wolfs-Gen herrührt, aber trotzdem schmale feine Lippen. Wenn man ein Mensch ist, den Julian mag und bei dem er sich sicher fühlt, kann man manchmal vielleicht sogar sein wunderschönes Lächeln sehen, bei dem sich Grübchen auf seinen beiden Wangen ausprägen. Darauf folgen seine langen trainierten Arme, und seine Oberarme können sich echt sehen lassen. An den Unterarmen sind leicht seine Adern zu erkennen, die auch etwas heraus stehen. Seine Hände sind so groß, wie die eines Klavierspielers, obwohl er noch niemals ein Klavier angerührt hat.
Seine Schultern sind stark und auch die Rückenmuskulatur von Julian ist sehr beachtlich. Doch ist sie keinesfalls ekelerregend. Er hat ein Sixpack, was auch einen seine Hüftknochen sehr schön betont. Seine Beine sind ebenfalls stark und durchtrainiert. Auch sind sie sehr lang, was Julian zusätzliche Eleganz verleiht. Das einzige, was diesen wunderschönen und vollkommenen Körper zerstört, ist die lange Narbe auf seinem Rücken, welche er von seinem Vater bekommen hat, als dieser sich in einem Werwolf verwandelt hatte und sich nicht mehr kontrollieren konnte. Auch ist es einer der Markell, die sich an diesem prachtvollen Körper zu schaffen machen, das Nikotin, welches Julian durch das Rauchen zu sich nimmt. er fing an zu rauchen, seitdem seine Mutter gestorben war. Zwischendurch hat er auch eine Zeit lang getrunken, welches seine Schwester Lynn ihm aber wieder abgewöhnt hatte.
Werwolf


Charakter

Allgemeiner Charakter: Der Charakter von Julian ist sehr vielseitig und kompliziert. Es gibt die freundliche, sture, launische, herzliche, gewalttätige und noch so viele andere Seiten in ihm, dass es zu lange dauern würde sie hier alle aufzuzählen. Im innersten ist er eigentlich ein herzlicher und liebevoller Mensch, doch in den letzten Jahren seines Lebens lernte Julian, dass man mit Freundlichkeit nicht so viel erreichen konnte, wie mit Gewalt. Und nach diesem Prinzip handelt er.
Julian ist sehr leicht zu reizen und das ist es, was er an sich selbst am meisten hasst. Er kann seine „Gabe“, die er allerdings als Fluch hält, nicht richtig kontrollieren und braucht sich nur eine Sekunde nicht unter Kontrolle haben und wird dann zu dem wohl fast am meisten gefürchtetsten Tier der Menschen. Zum Werwolf. Zwar ist er im Training deswegen, doch es braucht Zeit, um die Verwandlung genauer kontrollieren zu können.
Was es Julian aber wieder schwierig macht ruhig zu bleiben, da er sehr ungeduldig ist. Er ist ein Perfektionist und will daher immer perfekte Ergebnisse abliefern. Wenn er das aber wieder nicht schafft, wird er leicht aggressiv und meist kann ihn dann nur seine Schwester Lynn beruhigen. Sie ist die einzige in seinem Leben, für die er sein Leben geben würde. Er würde sie mit seinem Leben beschützen und  tut alles, damit ihr nicht passiert. Sie ist auch die einzige Frau in seinem Leben, die seine aggressive und abweisende Art zu spüren bekommen hat. Zu den Betreuern ist er zwar respektvoll, doch wenn sie ihm etwas vorschreiben wollen, schaltet Julian auf durchzug.
Gegenüber Fremden jedoch ist er eiskalt und abweisend. Er interessiert sich auch nicht für deren Gefühle, wenn er sie beleidigt und gerät daher schnell mal in eine Schlägerei, bei der er natürlich gewinnt, da die Kraft eines Wolfes hat.


Vorlieben: draußen sein  || Kampftraining haben || alleine sein
Abneigungen: Menschenmengen || sein Vater || wenn man ihn anlügt

Fähigkeit eures Charakters: Nun ja die Fähigkeit Julians ist nicht so einfach zu beschreiben. Am Anfang hielt er es sogar für einen Fluch. Er ist nämlich damit geboren ein Werwolf zu sein. Dies hat er von seinem Vater geerbt. Momentan kann er seine Verwandlung allerdings noch nicht wirklich kontrollieren, dass heißt, wenn er seine Gefühle nicht unter Kontrolle hat, verwandelt er sich und dies hat ihm schon so einigen Ärger eingebrockt.




Vergangenheit


Mutter: Sophia Hemsworth | tot
Vater: Jack Connor | weiß er nicht
Geschwister: Lynn Hemsworth | lebt mit ihm im Internat | Joshua
Sonstige Verwandte: -

Partner: verplant
Kinder: -

Vorgeschichte: Dann fangen wir mal an...Julian ist am 20. Oktober zur Welt gekommen und das 3 Monate früher als es vorher gesagt worden war. Doch trotzdem war sein Körper vollständig entwickelt und auch so hatte er keine Mengel aufzuweisen. Da dämmerte es seiner Mutter Sophia, dass Julian kein normales Kind war. Ihr Lebensgefährte Jack hatte immer wieder Andeutungen gemacht, dass er nicht wie alle anderen Männer war – nicht wie alle anderen Menschen war. Doch in dem Augenblick, wo sie ihren so wunderschönen Jungen im Arm hielt, der 3 Monate zur früh zur Welt gekommen war, er aber wie ein Baby aussah, dass 9 Monate im Bauch der Mutter herangewachsen war, wusste sie es. Jack war ein Werwolf und auch Julian würde einer sein. Sie hatte schon so einiges über Werwolfe gehört, doch hatte sie dies alles für Gerüchte gehalten.
Als die kleine glückliche Familie dann Zuhause ankam, verlangte Sophia, dass Jack es ihr zeigen solle und sie war fasziniert. Sie hatte keinerlei Angst gehabt, welche ihr vielleicht das Leben hätte retten können.
Die Jahre vergingen und Jack versuchte Julian beizubringen, seine Gabe zu kontrollieren. Als sich Julian das erste Mal zum Wolf verwandelte, brachte ihn sein Vater in einen abgelegenen Teil des Waldes. Weit weg von den Menschen. Julian bekam es mit der Angst zu tun, aber als er sich dann verwandelte, dachte er, dass er sterben würde. Diese Schmerzen, die er zu ertragen hatte, waren unerträglich und er schrie, dass sein Vater es beenden solle. Er spürte wie sich seine Knochen veränderten und ihm der Pelz überall wuchs. Sein Gebiss veränderte sich, sodass die Schreie verzerrt klugen.
Als er dann die Verwandlung hinter sich hatte, sah er wunderschön aus. Julian war seinem Alter zwar noch entsprechend kleiner, doch man konnte sehen, dass er einmal ein kräftiger Werwolf sein würde. Sein Pelz war seidig und schwarz wie die Nacht. Schon in den jungen Jahren hatte er mächtige Pranken und machte einen stattlichen Eindruck. Seine Augen waren eisblau und es sah aus, als würde ein kaltes Feuer in ihnen brennen. Seine Mutter war stolz auf ihn, dass er seine Verwandlung doch so gut gemeistert hatte und auch Jack war der Stolz auf seinen Sohn anzusehen. Mit 8 Jahren adoptieren seine Eltern dann seine kleine Schwester Lynn. Sie war 5 Jahre alt, als sie zu ihnen kam und Julian hatte sie sofort ins Herz geschlossen. Gemeinsam gingen sie raus und es schien, als könnte diese kleine Familien-Idylle nichts zerstören, bis eines späten Abends ein heftiger Streit zwischen Vater Jack und seiner Mutter Sophia ausbrach.
Erst war es nur eine Meinungsverschiedenheit, doch es bauschte sich zu dem größten und letzten Streit auf, den die beiden Eltern je gehabt hatten.  Es ging um die Hochzeit, die nun bald anstehen sollte, da die beiden bis jetzt noch nicht geheiratet hatten. Beide hatten gemeint, dass es noch nicht an der Zeit war, da sie erst einmal auch keine Zeit gehabt hatte, da ihre Arbeit viel Zeit in Anspruch nahm und dann auch noch die Werwolf-Geschichte. Die beiden hatten den Entschluss gefasst, als Julian bereits 13 Jahre alt war. Er selbst hatte damit kein Problem, da er zu seinen Eltern ein gutes Verhältnis hatte.
Plötzlich fing dein Vater an sich zu krümmen und Julian wurde klar, dass er sich verwandeln würde. Seine Mum versucht ihn zu beruhigen, doch die Verwandlung war nicht mehr aufzuhalten. Und in dem Moment, wo er seine Mutter vor seinem Vater schützen wollte, riss er ihr den gesamten Bauch auf. Und das nur mit einem einzigen Hieb. Beide Kinder waren zu tiefst erschüttert und liefen aus dem Haus, hinaus in den Wald. Nach nur wenigen Metern hatte Jack die beiden eingeholt und umkreiste diese, als wenn er sie ebenfalls umbringen wollte.
Um seine geliebte Schwester beschützen zu können, verwandelte sich Julian ebenfalls und bot seinem Vater die Stirn. Die beiden rangelten eine ganze Weile und walzten alles nieder, was sich ihnen in den Weg stellte. Dann umkreisten sie sich und Jack verpasste Julian einen langen Riss entlang des Bauches. Mit gerade noch genügend kraft, rappelte er sich wieder auf und schlug Jack mit der Pranken über sein Gesicht, sodass er kurz abgelenkt war und Julian mit Lynn auf dem Rücken fliehen konnte.
Seitdem waren die beiden auf sich gestellt und Julian hatte mit dem Rauchen und Trinken angefangen. Den Alkohol lies er aber irgendwann bleiben, da Lynn ihn dazu brachte, doch das Rauch kann er bis jetzt immer noch nicht bleiben lassen.
Wie das Schicksal es wollte, fanden die beiden beim herumstreunen im Wald das Schloss Stolen Dream, nach 6 Jahren auf der Straße, und ständiger Angst um ihr Leben, dass ihr Vater sie finden würde. Hier wurden sie freundlich aufgenommen und Julians Wunden wurde hier auch endlich ordentlich versorgt.




© Joshua


_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joshua
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Trainingseinheiten : 460
Anmeldedatum : 18.04.14
Ort : In my mind I call you home.

Charaktere
Name & Alter:
Fähigkeit :
Rang:

BeitragThema: Re: Julian Hemsworth - fertig   So Sep 27, 2015 3:39 am

Angenommen!

_________________
have you ever missed someone so much that strangers started to look like them?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://stolen-dream.fruitsandco.com
 
Julian Hemsworth - fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [OMSI2] [WIP] Mercedes-Benz O405(G)N² - Version 2.0 by Julian
» Tikitaki x3
» Zu Besuch in Rohan!
» Signaturen von mir ^^
» Macht uns Resetti fertig?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stolen Dream :: Vor dem RPG :: Angenommen :: Schüler-
Gehe zu: